Varial World Edition Releaseworkshops 2.70.3

 

Im Juli 2019 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.70.3 mit diversen Änderungen und Erweiterungen ausgeliefert. Über die neuen Inhalte möchten wir Sie gerne Informieren. Deshalb laden wir Sie im Juli und August 2019 herzlich zu unseren Workshops an verschiedenen Standorten ein.

mehr…

Reise in die Zukunft

 

Es ist soweit: Die Varial Software geht in die nächste Runde! Seit Wochen wird im europäischen Infor-Entwicklungscenter in Breslau an der nächsten Generation von Varial gearbeitet. Das Ziel: eine webbasierte Software mit Schwerpunkt auf der individuellen Gestaltung der Oberfläche durch den User.

Die Client-Server-Architektur und die Modulstruktur bleiben, aber die Software wird für den mobilen Einsatz optimiert und viel mehr Wert auf die firmen- und userspezifischen Einrichtungsmöglichkeiten der Software gelegt.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Ab sofort steht das Modul Mitarbeiter Self Service in der neuen Technologie zur Verfügung. Die Freigabe des neuen Finanzwesens ist für das zweite Halbjahr 2020 geplant. Das neue Personalwesen wird voraussichtlich Ende 2021 freigegeben werden.

mehr auf der Varial Homepage…

Besuch in der Zukunft – JM-Kundentage im Infor-Entwicklungscenter in Breslau

 

Wer würde nicht gerne einmal einen Blick in die Zukunft werfen und erfahren, was ihn erwartet? So ging es auch einer Reihe unserer Kunden, die wir in das Infor-Entwicklungscenter nach Breslau eingeladen hatten. Sehr gespannt machten sie sich im Oktober 2018 anlässlich des J.M.-Kundentages auf die Reise nach Polen, um sozusagen direkt an der Quelle den knapp 400 Entwicklern, die dort für Infor unter anderem die Next Generation der Varial World Edition entwickeln, bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

mehr…

Anwenderbericht Markt Pilsting

 

Stillstand in der Lohnabrechnung!

Durch einen plötzlichen Personalausfall in der Lohnabteilung, übernimmt das J.M. Rechenzentrum die Abrechnung der knapp 70 Angestellten und Beamten. Über 12 Monate begleitete die J.M. software solutions GmbH die Personalabrechnung, bis die Sachbearbeiterin an Ihren Arbeitsplatz zurückkam. Mehr dazu finden Sie in unseren Referenzberichten.

Dienstleistung statt Terminstress – Anwenderbericht Stadt Pritzwalk

 

Komplexe Tarifanforderungen und permanente Änderungen steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlicher Vorschriften bestimmen die Personalrechnung im Öffentlichen Dienst. Mit einer effizienten Rechenzentrums-Lösung in unserem Hause führt eine brandenburgische Stadtverwaltung, nach erfolgreicher Übernahme der Daten aus dem Livebetrieb, die korrekte und rechtssichere Lohnabrechnung durch und hat den zuvor personalintensiven Verwaltungsaufwand enorm reduzieren können. Mehr hierzu finden Sie in unserem Referenzbericht.

Releaseworkshops VWE 2.70

 

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder Workshops für das Personalwesen der Varial World Editon zu aktuelle Themen und Änderungen im Programm Varial World Edition. Wir würden uns freuen Sie auf einem dieser Workshops begrüßen zu können.

mehr…

Varial World Edition – Next Generation

 

Willkommen in der Zukunft

Ihre Vertriebs-Mitarbeiter sollen sich auch von unterwegs die wichtigsten Finanzdaten vor dem nächsten Kundenbesuch ziehen können? Dann arbeiten Sie evtl. bereits mit Varial WIN, dem Web InformationNavigator der Varial World Edition. Mit ihm haben Sie die wichtigsten Daten aus Finanz- und Personalwesen im Blick und greifen via Internet auf die Daten auf Ihrem Server zu. Allerdings können Sie über Varial WIN nur Daten einsehen, nicht verwalten oder gar eine Buchung durchführen. Die Varial World Edition Next Generation kommt! Doch wie praktisch wäre es, jederzeit, mit nahezu jedem Internetbrowser, schnell auf Ihre Daten zuzugreifen und auch Änderungen durchzuführen? Daher hat Varial beschlossen, eine neue Software-Generation für die Varial World Edition zu entwickeln. Diese Anwendung können Sie selber so gestalten, dass Sie immer gleich die Masken sehen, die für Ihren individuellen Arbeitsbereich relevant sind. Ohne langes Klicken bis zum gewünschten Menü – Ihre eigene, personalisierte Varial World Edition Next Generation also!

mehr…

EEL-Zertifizierung im ersten Anlauf und Preis für den ReWo-Manager

 

„Ich bin angenehm überrascht!“, so die Aussage des ITSG-Prüfers nach der Prüfung des EEL-Moduls (Elektronische Entgeltersatzleistungen) der Varial World Edition (VWE). Und diese Aussage bezog sich nicht auf die Tatsache, dass die VWE das jährliche GKV-Zertifikat erhielt – denn das schafft die VWE bereits seit 13 Jahren – sondern darauf, dass es ein Softwarehaus schafft, gleich im ersten Anlauf das Zertifikat für das EEL-Modul zu erhalten. Dieses passiere in der Tat nur in den wenigsten Fällen, wie der Prüfer erklärte. Doch nicht nur das Personalwesen, auch der Rechnungseingangsworkflow muss sich nicht verstecken und erhält den Innovationspreis IT 2018 von der Initiative Mittelstand.

Zertifikat ITSG VWE 2.60

Zertifikat „Best of 2018“

Anwenderbericht Müller & Bauer

 

Die meisten Unternehmen nutzen die Software im Personalwesen hauptsächlich als reines Abrechnungs- und Verwaltungsinstrument, mit dem Gehälter, Löhne, Urlaub und Personaldokumente berechnet bzw. abgelegt werden. Die MÜLLER & BAUER GmbH & Co. KG ist hier längst einen Schritt weitergegangen: „Die Wertschätzung unseres Personals und somit auch die Motivation für unsere Belegschaft, aber auch das Werben um neue Fachkräfte sind uns enorm wichtig. Mit der Varial World Edition haben wir im Personalwesen ein modernes Instrument, um genau diese Personalmotivation zu steuern“

mehr…

Digitalisierung leicht gemacht

 

Sein Unternehmen zu digitalisieren, ist ein Projekt, das in jeder Hinsicht lohnt: Es spart Kosten und Zeit ein, sorgt für mehr Motivation der Mitarbeiter und greift den Forderungen der Behörden nach einer immer weiteren Digitalisierung und revisionssicheren Datenhaltung vorweg.

Doch wie geht man das Projekt am besten an? Welche Softwarekomponenten gibt es und was bringen sie? Und wer kann mich dabei unterstützen? Um Ihnen diese Fragen zu beantworten, haben wir Ihnen im Folgenden ein paar Informationen und Projektbeispiele unserer Kunden zusammengestellt.

mehr…

Anwenderbericht Julius Cronenberg

 

Die Metallindustrie gilt als eher bodenständige und traditionelle Branche. Unternehmen, die auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken können, sind hier keine Seltenheit. Bei über 100 Jahren Firmengeschichte bleiben nicht mehr ganz so viele übrig. Betriebe, die es auf über 300 Jahre schaffen, so wie die Julius Cronenberg oH, gibt es jedoch nicht mehr viele. Das 1711 gegründete Unternehmen mit Sitz in Arnsberg im Sauerland hat sich die Bezeichnung „Traditionsbetrieb“ daher mehr als verdient.

Auch im Bereich der Software setzt das Traditionsunternehmen auf Qualität und Beständigkeit und ist bereits seit vielen Jahren Nutzer der Infor-Produkte.

mehr…

Anwenderbericht Hohenkammer

 

Die Besoldung der in der Gemeindeverwaltung eingesetzten Beamten und die Personalabrechnung aller Angestellten der Verwaltung erfolgte bis vor einiger Zeit über die Personalabrechnungssoftware Varial Guide. Als der Programmhersteller von Varial Guide ankündigte, den Support für die in die Jahre gekommene Software langfristig einzustellen, nutzte die Personalverwaltung der Gemeinde die Gelegenheit, auf eine modernere Software für den Personalverwaltungsbereich umzuzsteigen und entschied sich für die Nachfolgesoftware von Guide, die Varial World Edition. Da man bereits mit Guide und mit der Betreuung durch den Varial-Partner J.M. software solutions gute Erfahrungen gemacht hatte, fiel die Entscheidung nicht schwer.

mehr…

REWO-Manager – Elektronische Rechnungen gesetzkonfrom verwalten

 

Bearbeitung von Eingangsrechnungen ist nicht schwer – aber mit Aufwand verbunden. Das Kopieren, Stempeln, manuelle Verteilen und Kontieren dieser Dokumente ist eine Aufgabe, die enorm zeitaufwändig sein kann. Doch dieser Verwaltungsaufwand lässt sich mithilfe der Varial World Edition elektronisch erledigen. Das kann Ihnen viel Aufwand sparen und Ressourcen für wichtigere Aufgaben im Finanzwesen freischaufeln. Das Modul, das Ihnen diese Arbeit abnimmt, nennt sich Varial Rechnungseingangs-Workflow-Manager – kurz: REWO-Manager.

mehr…

Zertifizierung für das Finanzwesen

 

Die Varial World Edition (VWE) hat die Zertifizierung für die Landesversion Deutschland für die Programmversion 2.55 erneut erfolgreich und ohne Einschränkung bestanden. Die Lösungen für das Finanzwesen wurden von einem unabhängigen Institut unter die Lupe genommen und nach strengen Kriterien untersucht. Geprüft wurde, ob die Software alle gesetzlichen und steuerrelevanten Vorschriften abdeckt. Den Kurzbericht finden Sie hier.

Anwenderbericht Halbmond

 

Die Nähe zum Kunden war ein entscheidender Punkt, als sich das Unternehmen Halbmond Anfang 2016 entschied, seine Softwarelösung Varial Guide für das Finanz- und Personalwesen durch eine modernere Software abzulösen. Der Hersteller von Varial Guide hatte angekündigt, den Support langfristig einzustellen und IT-Leiter G. Köhler beschloss, bei der Einführung einer neuen Software gleich ein paar betriebswirtschaftliche Anforderungen – wie z. B. die stärkere Einbindung des Außen- und Innendienstes – in das neue Softwarekonzept einfließen zu lassen.

mehr…

Anwenderbericht Junkers & Müllers GmbH

 

Als Varial 2015 ankündigte, den Support für Varial Guide langfristig einzustellen, machte man sich bei Junkers & Müllers auf die Suche nach einer neuen Software, wobei sowohl das Varial-Nachfolgeprodukt Varial World Edition als auch Wettbewerbsprodukte in Frage kamen.

„Da wir bisher mit den Varial-Produkten zufrieden waren, gab es nach genauerer Betrachtung für uns nur eine logische Konsequenz: den Wechsel zur Varial World Edition mit den gewohnt kompetenten Beratern der J.M. software solutions GmbH. Bei J.M. wussten wir, dass die unser Unternehmen und seine Strukturen gut kennen und waren eine perfekte Betreuung gewohnt.“

mehr…

Neue Zertifikate für Varial Guide und die Varial World Edition

 

Wie in jedem Jahr hat Varial seine Personalwesen-Software wieder von einem unabhängigen Institut auf sozialverischerungsrechtliche Konformität prüfen lassen.

Die aktuelle Programmversionen haben – wie auch die Vorjahresversionen bereits – die Prüfung der ITSG und des DRV-Bunds erfolgreich und ohne Einschränkung bestanden und das begehrte GKV-Zertifikat erhalten. Die Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) hat die Software im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes nach strengen Kriterien untersucht. Geprüft wurde, ob die Software alle sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften abdeckt. Dabei stehen die gesetzeskonforme SV-Beitragsberechnung und das Melderecht im Fokus der Prüfung.

Zertifikat Guide

Zertifikat VWE

Releaseworkshop VWE 2.50

 

Im Oktober 2016 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.50 mit diversen Änderungen und Erweiterungen für das Varial Personalwesen und Finanzwesen verfügbar sein und Ihnen schnellstmöglich bereitgestellt werden.

Wir möchten Sie über den Inhalt des neuen Releasestandes informieren. Dazu führen wir im Oktober an verschiedenen Standorten Workshops durch, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen.

Weiter Informationen finden Sie hier…

Varial Modul Rechnungsworkflow (InvInc)

 

Das Modul InvInc digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe bei der Bearbeitung von eingehenden Rechnungen und Gutschriften nach den gesetzlichen Vorgaben. Es ermöglicht die Belege aus einer Datei oder einem Scan zu übernehmen, deren Umlauf im Unternehmen zu kontrollieren und die Zahlungsfristen einzuhalten. 

Die Belege können dann per Mail weitergeleitet, geprüft, freigegeben und kontiert werden. Anschließend werden sie dann in der Finanzbuchführung automatisiert gebucht und – falls vorhanden – auch an ein elektronisches Archivsystem übertragen.
Bei der Kontierung der Belege kann der Anwender nahtlos auf Daten aus dem Varial Finanzwesen zugreifen (Konten, Zahlungskonditionen, Steuersätze, etc.) sowie den Originalbeleg einsehen.

Gegenüber den vielfach noch manuell auf Papier oder in MS Excel geführten Rechnungseingangsbüchern lassen sich durch die Nutzung des Moduls InvInc die Durchlaufzeiten und Kosten senken sowie wertvolle Skontoerträge sichern.

Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Video.

Anwenderbericht M.Dohmen GmbH

 

Moderne Unternehmen setzen auf ein aktuelles Berichtswesen. Das Reporting kann jedoch nur so gut sein wie die dafür genutzte Software. Flexible Auswertungsmöglichkeiten, schnelle Berechnungsergebnisse und eine intuitive Benutzung sind die entscheidenden Kriterien. Deshalb wechselte die M. Dohmen GmbH zur Varial World Edition – und das mit Erfolg.

mehr…

Verstärkung von Personal und Know-How

 

Die J. M. software solutions GmbH reagiert auf den Markterfolg mit der Varial World Edition und verstärkt ihr Personal. Darüber hinaus erweitert das Handels-, Beratungs- und Entwicklungshaus für die Varial Produktfamilie das Know-how ihrer Mitarbeiter durch Ausweitung des Schulungsprogramms. 

mehr…

Releaseworkshop VWE 2.40

 

Im Oktober 2015 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.40 mit diversen Änderungen und Erweiterungen für das Varial Personalwesen und Finanzwesen verfügbar sein und Ihnen schnellstmöglich bereitgestellt werden. Wir möchten Sie über den Inhalt des neuen Releasestandes informieren. Dazu führen wir im Januar an verschiedenen Standorten Workshops durch, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen.

mehr…