GKV-Zertifikat für das Varial Personalwesen

 

Wie in jedem Jahr wurde auch in diesem Jahr wieder das Personalwesen der Varial World Edition auf die korrekte Umsetzung der gesetzlichen Neuerungen zum Jahreswechsel geprüft. Dazu wurden im Rahmen der laufenden Produktzertifizierungen die vorgenommenen gesetzlichen Neuerungen auf das Vorgeschriebene Handling der Sozialversicherung (SV) geprüft.

Am 18.3.2021 fand daher eine umfangreiche Prüfung statt. Kurze Zeit später stellten die Prüfer – wie schon in den letzten Jahren zuvor – das begehrte GKV-Zertifikat aus. Da es in den letzten Jahren immer mehr elektronische Meldeverfahren gibt, nimmt der Prüfungsaufwand dieser Bereiche immer stärker zu. Auf die Kosten wirkt sich dies allerdings nicht aus, weil die meisten elektronischen Meldeverfahren bereits in der Basis-Version enthalten sind und nicht extra erworben werden müssen.

GKV-Zertifikat

Digitalisierung mit der Varial World Edition

 

Durch die coronabedingte Verlagerung von Büroarbeitsplätzen ins Homeoffice steigt auch der Bedarf nach nach einem digitalen Zugriff auf betriebliche Unterlagen und Dokumente. Die Varial World Edition bietet Ihnen dafür vielfältige Tools an.

mehr…

Personalabrechnung sicher outsourcen

 

Schnell und unkompliziert. Branchenübergreifende Personalabrechnung mit dem J.M. Rechenzentrum. Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick über unsere Leistungen und kontaktieren Sie uns bei Interesse.

mehr…

Varial World Edition Releaseworkshops 2.90

 

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder Workshops für das Personalwesen der Varial World Editon zu aktuelle Themen und Änderungen im Programm Varial World Edition. Wir würden uns freuen Sie bei einem unserer Online-Seminare begrüßen zu können.

mehr…

Ganz entspannt zur Personalabrechnung – Anwenderbericht Insel Poel

 

Auf der seit 2005 als „Ostseebad“ anerkannten Insel Poel sorgen einsame weiße Strände, kreischende Möwen und jede Menge Natur jedes Jahr für ca. 600.000 Gästeübernachtungen. Die nur ca. 2.600 Inselbewohner nehmen es gelassen – denn im Vergleich zu vielen anderen deutschen Inseln wurde auf Poel ein viel sanfterer Fremdenverkehr etabliert. Neben dem Tourismus lebt die Insel zudem von der Fischerei und der Landwirtschaft – allen voran dem Rapsanbau, der für knallgelbe Felder im Sommer sorgt.

Drei starke Wirtschaftssektoren also, die auf die Verwaltung der Insel Einfluss nehmen. Die Inselgemeinde beschäftigt 45 Beamte, Angestellte und Aushilfen, die an unterschiedlichen Standorten für die Verwaltung tätig sind. Ihr unterschiedlicher Beschäftigungsstatus, die daraus resultierenden separaten Abrechnungszeiträume, die verschiedenen Standorte mit eigenen Betriebsnummern und Lohnsteueranmeldungen müssen daher in der Personalabrechnung berücksichtigt werden. Ganz schön viel Aufwand.

Um mehr Zeit für strategische Aufgaben zu haben und den Fokus auf das eigentliche Personalwesen setzen zu können, hat die Inselverwaltung deshalb die Personalabrechnung 2015 an das Rechenzentrum der J.M. software solutions GmbH outgesourct. Mehr dazu finden Sie hier.

GKV-Zertifikat für das Varial Personalwesen

 

Wie in jedem Jahr wurde auch in diesem Jahr wieder das Personalwesen der Varial World Edition auf die korrekte Umsetzung der gesetzlichen Neuerungen zum Jahreswechsel geprüft. Dazu wurden im Rahmen der laufenden Produktzertifizierungen die vorgenommenen gesetzlichen Neuerungen auf das Vorgeschriebene Handling der Sozialversicherung (SV) geprüft.

Am 11.3.2020 fand daher eine umfangreiche Prüfung in den Infor-Büros in Netphen bei Siegen statt. Kurze Zeit später stellten die Prüfer – wie schon in den letzten Jahren zuvor – das begehrte GKV-Zertifikat aus. Da es in den letzten Jahren immer mehr elektronische Meldeverfahren gibt, nimmt der Prüfungsaufwand dieser Bereiche immer stärker zu. Auf die Kosten wirkt sich dies allerdings nicht aus, weil die meisten elektronischen Meldeverfahren bereits in der Basis-Version enthalten sind und nicht extra erworben werden müssen.

ITSG-Zertifikat

Dienstleistung statt Terminstress – Anwenderbericht Stadt Pritzwalk

 

Komplexe Tarifanforderungen und permanente Änderungen steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlicher Vorschriften bestimmen die Personalrechnung im Öffentlichen Dienst. Mit einer effizienten Rechenzentrums-Lösung in unserem Hause führt eine brandenburgische Stadtverwaltung, nach erfolgreicher Übernahme der Daten aus dem Livebetrieb, die korrekte und rechtssichere Lohnabrechnung durch und hat den zuvor personalintensiven Verwaltungsaufwand enorm reduzieren können. Mehr hierzu finden Sie in unserem Referenzbericht.

J.M. solutions übernimmt die Betreuung der SOG Financials-Kunden

 

Software-Kunden der SOG Business Software GmbH, die das Finanzwesen SOG Financials im Einsatz haben, können sich zum neuen Jahr auf einen optimierten Support freuen: Ab 2020 wird J.M. solutions die technische Betreuung der SOG Financials-Kunden übernehmen und auch für die projektorientierte Erstberatung von Interessenten zuständig sein.

mehr…

Varial World Edition Releaseworkshop 2.80

 

Im Januar 2020 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.80 mit diversen Änderungen und Erweiterungen ausgeliefert. Über die neuen Inhalte möchten wir Sie gerne Informieren. Deshalb laden wir Sie im Januar und Februar 2020 herzlich zu unseren Workshops an verschiedenen Standorten ein.

mehr…