Anwenderbericht Halbmond

 

Die Nähe zum Kunden war ein entscheidender Punkt, als sich das Unternehmen Halbmond Anfang 2016 entschied, seine Softwarelösung Varial Guide für das Finanz- und Personalwesen durch eine modernere Software abzulösen. Der Hersteller von Varial Guide hatte angekündigt, den Support langfristig einzustellen und IT-Leiter G. Köhler beschloss, bei der Einführung einer neuen Software gleich ein paar betriebswirtschaftliche Anforderungen – wie z. B. die stärkere Einbindung des Außen- und Innendienstes – in das neue Softwarekonzept einfließen zu lassen.

mehr…

Anwenderbericht Junkers & Müllers GmbH

 

Als Varial 2015 ankündigte, den Support für Varial Guide langfristig einzustellen, machte man sich bei Junkers & Müllers auf die Suche nach einer neuen Software, wobei sowohl das Varial-Nachfolgeprodukt Varial World Edition als auch Wettbewerbsprodukte in Frage kamen.

„Da wir bisher mit den Varial-Produkten zufrieden waren, gab es nach genauerer Betrachtung für uns nur eine logische Konsequenz: den Wechsel zur Varial World Edition mit den gewohnt kompetenten Beratern der J.M. software solutions GmbH. Bei J.M. wussten wir, dass die unser Unternehmen und seine Strukturen gut kennen und waren eine perfekte Betreuung gewohnt.“

mehr…

Neue Zertifikate für Varial Guide und die Varial World Edition

 

Wie in jedem Jahr hat Varial seine Personalwesen-Software wieder von einem unabhängigen Institut auf sozialverischerungsrechtliche Konformität prüfen lassen.

Die aktuelle Programmversionen haben – wie auch die Vorjahresversionen bereits – die Prüfung der ITSG und des DRV-Bunds erfolgreich und ohne Einschränkung bestanden und das begehrte GKV-Zertifikat erhalten. Die Informationstechnische Servicestelle der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) hat die Software im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes nach strengen Kriterien untersucht. Geprüft wurde, ob die Software alle sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften abdeckt. Dabei stehen die gesetzeskonforme SV-Beitragsberechnung und das Melderecht im Fokus der Prüfung.

Zertifikat Guide

Zertifikat VWE

Releaseworkshop VWE 2.50

 

Im Oktober 2016 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.50 mit diversen Änderungen und Erweiterungen für das Varial Personalwesen und Finanzwesen verfügbar sein und Ihnen schnellstmöglich bereitgestellt werden.

Wir möchten Sie über den Inhalt des neuen Releasestandes informieren. Dazu führen wir im Oktober an verschiedenen Standorten Workshops durch, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen.

Weiter Informationen finden Sie hier…

Varial Modul Rechnungsworkflow (InvInc)

 

Das Modul InvInc digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe bei der Bearbeitung von eingehenden Rechnungen und Gutschriften nach den gesetzlichen Vorgaben. Es ermöglicht die Belege aus einer Datei oder einem Scan zu übernehmen, deren Umlauf im Unternehmen zu kontrollieren und die Zahlungsfristen einzuhalten. 

Die Belege können dann per Mail weitergeleitet, geprüft, freigegeben und kontiert werden. Anschließend werden sie dann in der Finanzbuchführung automatisiert gebucht und – falls vorhanden – auch an ein elektronisches Archivsystem übertragen.
Bei der Kontierung der Belege kann der Anwender nahtlos auf Daten aus dem Varial Finanzwesen zugreifen (Konten, Zahlungskonditionen, Steuersätze, etc.) sowie den Originalbeleg einsehen.

Gegenüber den vielfach noch manuell auf Papier oder in MS Excel geführten Rechnungseingangsbüchern lassen sich durch die Nutzung des Moduls InvInc die Durchlaufzeiten und Kosten senken sowie wertvolle Skontoerträge sichern.

Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Video.

Anwenderbericht M.Dohmen GmbH

 

Moderne Unternehmen setzen auf ein aktuelles Berichtswesen. Das Reporting kann jedoch nur so gut sein wie die dafür genutzte Software. Flexible Auswertungsmöglichkeiten, schnelle Berechnungsergebnisse und eine intuitive Benutzung sind die entscheidenden Kriterien. Deshalb wechselte die M. Dohmen GmbH zur Varial World Edition – und das mit Erfolg.

mehr…

Verstärkung von Personal und Know-How

 

Die J. M. software solutions GmbH reagiert auf den Markterfolg mit der Varial World Edition und verstärkt ihr Personal. Darüber hinaus erweitert das Handels-, Beratungs- und Entwicklungshaus für die Varial Produktfamilie das Know-how ihrer Mitarbeiter durch Ausweitung des Schulungsprogramms. 

mehr…

Releaseworkshop VWE 2.40

 

Im Oktober 2015 wird der neue Varial World Edition Releasestand 2.40 mit diversen Änderungen und Erweiterungen für das Varial Personalwesen und Finanzwesen verfügbar sein und Ihnen schnellstmöglich bereitgestellt werden. Wir möchten Sie über den Inhalt des neuen Releasestandes informieren. Dazu führen wir im Januar an verschiedenen Standorten Workshops durch, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen.

mehr…

Kundentage 2015

 

Per heute haben bereits über 60% unserer ehemaligen Varial Guide-Kunden die Varial World Edition im Einsatz. Das ist Grund genug, auch Sie von den Vorteilen dieser neuen Softwaregeneration zu überzeugen und Sie zu unseren diesjährigen Kundentagen einzuladen.

mehr…

Quo vadis: Varial Guide & Varial World Edition

 

Die seit vielen Jahren am Markt eingesetzte Finanz- und Personalwesen-Software Varial Guide erhält mit dem Release 3.50 einen neuen Stand für Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie letztmalig auch für Unix. Auch wenn viele langjährige Guide-Kunden mittlerweile bereits auf den moderneren Nachfolger Varial World Edition umgestiegen sind, wird auch die Guide-Software in den kommenden Jahren noch weiter im Markt eingesetzt werden. Christoph Clemens, Channel Account Manager Varial und Olaf Hellekes, Senior Product Manager, erläutern im Interview mit der Varial News die Produktstrategie der Varial-Sparte von Infor. Hier geht’s zum Interview

 

Anwenderbericht Parfümerie Pieper

 

Die Parfümerie plant (in) die Zukunft mit modularer Finanz-Software. Während es im Parfüm- und Kosmetikgeschäft in der Vorweihnachtszeit, vorm Valentinstag sowie vorm Muttertag auf Hochtouren brummt, sinken die Umsätze in den warmen Monaten gleichsam ins Sommerloch. Um diesem saisonbedingten Auf und Ab Rechnung zu tragen, setzt ein familiengeführter, überregional tätiger Parfümeriebetreiber bei seinem Finanzwesen auf eine langbewährte Lösung. Mehr dazu finden Sie im Anwenderbeicht unter unseren Referenzen.

Anwenderbericht VWE Öffentlicher Dienst

 

Umfangreiche tarifliche Regelungen prägen die Entgeltabrechnung im öffentlichenDienst, hinzu kommen permanente Änderungen in der Lohnsteuer und der Sozialversicherung. Die Varial World Edition unterstützt hier Kommunen, Stadtwerke, städtische Krankenhäuser und andere Einrichtungen des öffentlichen Dienstes bei der korrekten und rechtssicheren Entgeltabrechnung. Seit der Implementierung der Varial World Edition durch den Vertriebspartner J.M. software solutions GmbH im Rahmen eines Pilotprojektes profitiert eine oberbayerische Verbandsgemeinde zudem von effizienteren Personalabrechnungsprozessen infolge einfacher Software-Handhabung. Mehr Informationen hierzu finde Sie im Anwenderbericht der Stadt Geisenfelden unter unseren Referenzen.

Varial – Software made in Germany

 

Das Gütesiegel „Software Made in Germany“ für die Varial World Edition!
Die Varial World Edition für das Finanz- und Rechnungswesen ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden.

Mehr zu diesem Gütesiegel:

software-germany  

Anwenderbericht Ziemann Sicherheit

 

Die Ziemann Sicherheit GmbH rechnet jetzt Ihre rund 2700 Mitarbeiter mit der Varial World Edition ab. Lesen Sie in unseren Referenzen warum J.M. und Varial Ziemann Sicherheit überzeugt haben.

mehr…

Verbindung zum ERP-System

 

Anders als bei manch anderen Lösungen stellt die Varial World Edition via XML-Technologie eine Komfortanbindung zum ERP-System zur Verfügung, so dass die Daten zwischen ERP und Finanzbuchhaltung in Echtzeit ausgetauscht werden – und das auf Wunsch bidirektional. Das spart Zeit und Geld!

 

Varial WIN-Erweiterung

 

Seit Version 2.20 ist es möglich, für Sachbearbeiter die Ansicht und Bearbeitung von Buchungsfällen bzw. Debitoren/Kreditoren einzugrenzen, so dass nur die Daten angezeigt werden, für die der jeweilige Mitarbeiter als Bearbeiter angelegt ist. Alternativ können Sie aber auch Vertriebsbereiche nach z. B. Postleitzahlen für die Bearbeitung/Einsicht eingrenzen.

mehr zu Varial WIN…

 

Referenzen

 

Lesen Sie in unserem neuesten Referenzbericht wie der Wasserverband-Siegen-Wittgenstein von den maßgeschneiderten IT-Lösungen des Varial Partners J.M. software solutions profitiert.

mehr…

 

Varial Kundentage 2013 – Ein voller Erfolg

 

Die J.M. software solutions GmbH lud im September und Oktober wieder zu ihren alljährlichen Varial Kundentagen ein.
In 7 deutschen Städten wurden über 120 Gäste begrüßt und ausführlich über aktuelle Produkte und Neuigkeiten aus der Varial-Welt informiert. 

mehr…

Geschäftsbereichübernahme F1 innovative

 

  Der Varial-Vertriebspartner J.M. Solutions hat zum 01.07.2013 den kompletten Varial Geschäftsbereich der F1-innovate GmbH übernommen. Der Kundenstamm des Handels-, Beratungs- und Softwarehauses aus Brilon wächst mit der Übernahme auf über 600 Varial Kunden. Damit kann die J.M. software solutions GmbH ihre Stellung als anerkannter Varial Partner weiter ausbauen.

mehr…